„Rock’n Party Night“

Freitag 26. Januar, 19.30 Uhr

Das „Haus der Jugend-Leck“ und die „NOSPA“ veranstalten die „Rock’n Party Night“

Es ist wieder Party Time in Leck. Zum ersten Mal veranstaltet das “Haus der Jugend - Leck” mit der Unterstützung der „Nord-Ostsee-Sparkasse“ am Freitag, 26. Januar, im Lecker Bürger- und Kulturzentrum “Leck-Huus” die Rock’n Party Night.
Bei dieser außergewöhnlichen Konzertnacht können alle Jugendlichen auch ohne Alkohol, Drogen und Gewalt eine super Party feiern.

Unterstützung für diese Veranstaltung erhält das „Haus der Jugend - Leck“ von der Discothek „TÖFF“, von Christian Paulsen  (Restaurant „CALLI“) und vom Verein „Leck-Huus”.

Wie in den vergangenen Jahren auch, beteiligt sich die „Nord-Ostsee-Sparkasse“ als Hauptsponsor finanziell an diesem Konzert für die Jugend.                                                                                                                                         

Den Abend sollten „Move It Up“, die aktuellen Weltmeister im VideoClip-Dance vom Tanzstudio Stümer aus Niebüll, eröffnen, die aber leider absagen mussten.

Mit dabei sind „Dice In Motion“. Die Band besteht aus echten Nordlichtern, die ihre Heimat zwischen Nord- und Ostsee haben. Sie setzen auf ehrliche handgemachte Musik und schufen ihren eigenen Sound aus einer Kombination von bluesigem Rock´n´Roll und leichten Funk Einflüssen.

Für die aus Nordfriesland stammenden Jungs von „Marv & The Anvils“ ist der Auftritt im Leck-Huus ebenfalls Premiere. Die Band wurde erst 2016 gegründet. Aber alle Bandmitglieder verfügen schon über jahrelange Erfahrung aus anderen Bandprojekten.  Sie haben mit ihrem handgemachten und ohne Schnörkel gespieltem Vintage styled Rock’n Roll schon viele Musikfans begeistert. Vielen dürfte die Band auch vom vorangegangenen Bürgerfest in Leck noch in sehr guter Erinnerung geblieben sein.

Auch mit am Start sind aus Leck und der näheren nordfriesischen Umgebung "The Right Season". Die Band sorgt mit ehrlichem Rock, ihren selbst geschriebenen Songs und einer tollen Lichtshow für Superstimmung. Beeinflusst wird ihr großes musikalisches Können durch die dominante Stimme von Sänger Jan Borowski.

Einen reibungslosen technischen Ablauf garantiert erstmals Björn Jensen von „BSound-Tontechnik“ aus Niebüll. Er ist für die digitale Bühnentechnik und den super Sound verantwortlich. Für eine gigantische Lichtshow sorgt wieder einmal Maik Jared Fechner. Die Besucher können sich akustisch und optisch auf ein ganz tolles Live-Erlebnis mit tollen Künstlern freuen.

„Wir erhoffen uns in diesem Zusammenhang natürlich ein „volles Haus“ und weisen besonders darauf hin, dass Alkohol und Drogen sowie das Rauchen im Gebäude verboten sind und am Einlass und auf dem Gelände Kontrollen durchgeführt werden.

Ich freue mich sehr darüber, dass die Bürgervorsteherin der Gemeinde Leck, Sabine Detert, die Schirmherrschaft übernommen hat und die Party Night offiziell eröffnen wird.

Einlass ist ab 19:00 Uhr, das Konzert beginnt um 19:30 Uhr und wird gegen 23:59 Uhr beendet sein. Der Entritt kostet nur 2,- € , Karten gibt es nur an der Abendkasse“, so Gunther Haar vom Haus der Jugend.